Personalmanagement 3

VibrantTranscendental avatar
VibrantTranscendental
·

Start Quiz

Study Flashcards

22 Questions

Personalmanagement beinhaltet die Formulierung personalbezogener Ziele und Maßnahmen zur ______

Zielrealisierung

Zu den Formalzielen des Personalmanagements zählen wirtschaftliche Ziele (auch aus Eigentümer- und Mitarbeitersicht ______)

relevant

Die Formalziele des Personalmanagement umfasst auch soziale Ziele, die im Wesentlichen ______ sind

mitarbeiterbezogen

Einflussfaktoren auf den Personalbedarf können intern (Unternehmensstrategie, Fluktuation, Fehlzeiten) oder extern (Branche, wirtschaftliche Situation, ______) sein

Rahmenbedingungen

Ziel der Personalauswahl: Identifizierung des bestqualifizierten Bewerbers zur Deckung des ______

Personalbedarfs

Auswahlprozess in der Regel mehrstufig mit zunehmendem ______

Komplexitätsgrad

Bei der Bewertung der Bewerber werden die Unterlagen auf Vollständigkeit, Fehlerfreiheit, Ordnung und Übersichtlichkeit sowie Angemessenheit überprüft. Diese Bewertung erfolgt nach ______ Kriterien

formalen

Inhaltliche Bewertung der Bewerber beinhaltet die Analyse der Kontinuität des bisherigen persönlichen und beruflichen ______

Werdegangs

Hauptauswahlkriterien beinhalten z.B. die ______ anhand von Bewerbungsunterlagen

Vorselektion

Die quantitative Personalbedarfsplanung bezieht sich auf die Anzahl der benötigten Mitarbeiter, die zur Erreichung der Unternehmensziele notwendig sind. Sie setzt sich zusammen aus Einsatzbedarf und Reservebedarf. Die qualitative Personalbedarfsplanung hingegen bezieht sich auf die Kenntnisse und Fähigkeiten, über die Mitarbeiter verfügen sollten, und spiegelt Anforderungsprofile gegenwärtiger und zukünftiger Stellen wider. Die Ableitung des Personalbedarfs aus Anforderungen erfolgt bei dem _________ (a).

qualitativen Personalbedarf

Die Ableitung des Personalbedarfs aus Stellenkategorien erfolgt beim ________ (b).

quantitativen Personalbedarf

Die _______ Personalbeschaffung umfasst Versetzung, Beförderung und Ausbildung.

interne

Soziale und wirtschaftliche Ziele bedingen sich gegenseitig. Z.B. Erreichung soziale Ziele kann ___________ reduzieren und Mitarbeiter sind wichtige Voraussetzung zur Erreichung wirtschaftlicher Ziele.

Fluktuation

Soziale Ziele kosten ggf. Geld, können somit die Erreichung wirtschaftlicher Ziele gefährden. Zugleich stellen soziale Ziele aber auch die ______ für die Erreichung wirtschaftlicher Ziele.

Grundlage

Erfüllung sozialer Ziele stellt eine nicht unwesentliche Voraussetzung für die Erbringung der Leistung durch Personal. Damit sollten diese zumindest als ________ bei der Verfolgung wirtsch. Ziele betrachtet werden.

Nebenbedingung

Fragebögen dienen als _______ für weitere Informationen über den Kandidaten

Ergänzung

Testverfahren sind standardisierte, routinemäßig anwendbare Verfahren, die die Ausprägung individueller Eigenschaften und _________ messen (sollen)

Verhaltensmerkmale

Das Assessment-Center ist ein __________Verfahren, bestehend aus mehreren Kandidaten, Beurteilern und Auswahlinstrumenten

standardisiertes

Es entsteht ein Nettopersonalbedarf wenn ein ______________ erschlossen wird

neues Geschäftsfeld

Durch eine Konjunktur (Rezession) kann ein ________ entstehen.

Personalüberhang

Die ________ gehört zu den internen Rahmenbedingungen des Personalmanagements.

Unternehmenskultur

Die _________ gehört zu den externen Rahmenbedingungen des Personalmanagements.

aktuelle Arbeitsmarktsituation

Make Your Own Quizzes and Flashcards

Convert your notes into interactive study material.

Get started for free

More Quizzes Like This

Use Quizgecko on...
Browser
Browser