Comparative Advantage of School and Workplace as Learning Environments

PoliteTimpani avatar
PoliteTimpani
·
·
Download

Start Quiz

Study Flashcards

30 Questions

Welche Hauptfunktionen sollte das Bildungssystem erfüllen?

Individuelle Steuerungsfähigkeit, Humankapital, soziale Teilhabe

Warum geraten Bildungssysteme unter Druck?

Aufgrund der steigenden Anforderungen des Arbeitsmarktes

Was zeichnet einen wirksamen Berufsbildungsprozess aus?

Quantitative und qualitative Sicherstellung des Arbeitsvolumens

Was ist ohne Durchlässigkeit im Bildungssystem nicht gewährleistet?

Chancengleichheit

Welche Aspekte umfasst die individuelle Steuerungsfähigkeit im Bildungssystem?

Gestaltung der eigenen Biografie, Beziehungen zur Umwelt, Teilhabe an der Gesellschaft

Welche Funktion des Bildungssystems sichert das für Wohlstand und gesellschaftliche Entwicklung notwendige Arbeitsvolumen?

Humankapital

Welche Hauptfunktionen sollten Bildungssysteme erfüllen, wie im Text erwähnt?

Individuelle Steuerungsfähigkeit, Humankapital und soziale Teilhabe

Warum stehen Bildungssysteme unter Druck, wie im Text erwähnt?

Aufgrund der raschen Änderungen von Qualifikationsanforderungen in Betrieben infolge der Digitalen Transformation

Was ist ein Merkmal des durchschnittlichen Bildungsreformprozesses, wie im Text erwähnt?

Lange Dauer vom Beginn bis zum Eintritt der ersten Kohorte in den Arbeitsmarkt

Was führt zur relativen Veränderung der Bedeutung von Fach-, Methoden und Sozialkompetenzen, wie im Text erwähnt?

Die rasche Änderung von Qualifikationsanforderungen in Betrieben

Was ist das neue Normal für College-Studenten in den USA, wie im Text erwähnt?

Unbezahlte Praktika während des Studiums

Was zeigt die Statistik zu Temporary Employees by Duration, wie im Text erwähnt?

Ein Anstieg der Anzahl befristeter Arbeitsverträge über die Jahre

Was zeigt eine kanadische Studie über die Bildungskompetenzen?

66% der Kompetenzen wurden informell gebildet

Welche Bildungsstufe umfasst Umschulung, höhere Bildung und Weiterbildung?

Tertiäre Bildungsstufe

Welche Entwicklung beeinflusst den Wandel des Beschäftigungssystems?

Digitale Transformation

Welche Kompetenzen werden von Unternehmen vor allem gefordert?

Soft Skills

Welche Auswirkung hat die Entwicklung des World Wide Web laut dem Text?

Beschleunigung des Wandels durch verschiedene Web-Versionen

Welchen Anteil der Stellenangebote zeigt wachsende Nachfrage nach Soft Skills und Berufserfahrung?

80%

Welches gesellschaftliche Teilsystem wird im Text hervorgehoben als Schlüssel zur Bewältigung der Herausforderungen in der Berufsbildung?

Das Bildungssystem

Was sind mögliche Lösungen für die Knappheit auf dem Arbeitsmarkt gemäß dem Text?

Weiterbildung und Innovationen

Welche Eigenschaften werden als zentral für die Arbeitskräfte von morgen bezeichnet?

Erfahrung und Soft Skills

Welche Art von Kompetenzen werden relativ gesehen wichtiger aufgrund der digitalen Transformation?

Transferierbare Kompetenzen

Welche Kooperation ist entscheidend, um ein Skills Mismatch zu verhindern?

Kooperation mit der Wirtschaft

Welche Arten von Bildungssystemen werden im Text als Idealtypen von Berufsbildungsprogrammen genannt?

Mischformen von berufspraktischen und akademischen Bildungssystemen

Was fordert die digitale Transformation im Bildungssystem weltweit?

Das Erlernen von arbeitsrelevanten Fertigkeiten von Beginn an und jeden Tag.

Was bedeutet Durchlässigkeit im Bildungssystem?

Vereinfachte Bildungswege und Zugangspunkte während des ganzen Lebens.

Welchen Anteil der Studenten erreicht in den USA einen postsekundären Abschluss?

24%

Was zeichnet das duale Berufsbildungs-Modell (CH/D/Ö/DK) aus?

Kombination aus Theorie und Praxis im Betrieb und in der Berufsfachschule.

Welcher Bereich profitiert von der höheren Produktivität der Lernenden gemäß Public-Private-Partnership?

Sowohl die Unternehmen als auch die öffentlichen Schulen.

Welches Land führte eine Pilotinitiative im Bereich der beruflichen Aus- und Weiterbildung durch?

Schweiz

Study Notes

Hauptfunktionen des Bildungssystems

  • Das Bildungssystem sollte die Bedürfnisse des Arbeitsmarktes und der Gesellschaft erfüllen
  • Es sollte die Entwicklung von Fach-, Methoden und Sozialkompetenzen fördern

Druck auf das Bildungssystem

  • Das Bildungssystem gerät unter Druck aufgrund der sich ändernden Anforderungen des Arbeitsmarktes und der digitalen Transformation
  • Es muss sich an die neuen Bedürfnisse anpassen, um die notwendigen Arbeitskräfte für Wohlstand und gesellschaftliche Entwicklung bereitzustellen

Durchlässigkeit im Bildungssystem

  • Durchlässigkeit bedeutet, dass die Absolventen leicht zwischen den verschiedenen Bildungsebenen und -bereichen wechseln können
  • Ohne Durchlässigkeit ist die Gleichstellung der Bildungsabschlüsse nicht gewährleistet

Wirksamer Berufsbildungsprozess

  • Ein wirksamer Berufsbildungsprozess zeichnet sich durch eine enge Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen und Unternehmen aus
  • Er fördert die Entwicklung von Fach-, Methoden und Sozialkompetenzen und bereitet die Absolventen auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor

Individuelle Steuerungsfähigkeit

  • Die individuelle Steuerungsfähigkeit umfasst die Fähigkeit, die eigenen Bildungs- und Karriereziele selbst zu steuern und zu planen
  • Es umfasst auch die Fähigkeit, sich an die sich ändernden Anforderungen des Arbeitsmarktes anzupassen

Funktion des Bildungssystems für Wohlstand und gesellschaftliche Entwicklung

  • Die Funktion des Bildungssystems ist es, das notwendige Arbeitsvolumen für Wohlstand und gesellschaftliche Entwicklung bereitzustellen
  • Es muss die Absolventen mit den notwendigen Fähigkeiten und Kenntnissen ausstatten, um die Anforderungen des Arbeitsmarktes zu erfüllen

Berufsbildung und Digitalisierung

  • Die digitale Transformation fordert eine Anpassung der Berufsbildung an die neuen Anforderungen des Arbeitsmarktes
  • Es wird eine stärkere Fokussierung auf Soft Skills und Berufserfahrung erforderlich
  • Die Unternehmen fordern vor allem Kompetenzen wie Problemlösung, Kommunikation und Teamarbeit

Bildungsstufen

  • Die Bildungsstufe umfasst Umschulung, höhere Bildung und Weiterbildung
  • Es umfasst die Entwicklung von Fach-, Methoden und Sozialkompetenzen auf verschiedenen Ebenen

Wandel des Beschäftigungssystems

  • Der Wandel des Beschäftigungssystems wird durch die digitale Transformation beeinflusst
  • Es wird eine stärkere Fokussierung auf lebenslanges Lernen und die Entwicklung von Soft Skills erforderlich

Gesellschaftliche Teilsysteme

  • Das Bildungssystem ist ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Teilsystems für Wohlstand und gesellschaftliche Entwicklung
  • Es muss eng mit anderen Teilsystemen wie dem Arbeitsmarkt und der Wirtschaft zusammenarbeiten

Lösungen für die Knappheit auf dem Arbeitsmarkt

  • Mögliche Lösungen für die Knappheit auf dem Arbeitsmarkt sind die Förderung von lebenslangem Lernen und die Entwicklung von Soft Skills
  • Es muss eine enge Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen und Unternehmen stattfinden

Eigenschaften der Arbeitskräfte von morgen

  • Die Arbeitskräfte von morgen müssen Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und lebenslanges Lernen aufweisen
  • Sie müssen in der Lage sein, sich an die sich ändernden Anforderungen des Arbeitsmarktes anzupassen

Idealtypen von Berufsbildungsprogrammen

  • Idealtypen von Berufsbildungsprogrammen sind das duale Berufsbildungs-Modell und das Kompetenzorientierte Modell
  • Es umfasst die Entwicklung von Fach-, Methoden und Sozialkompetenzen auf verschiedenen Ebenen

Explore the comparative advantages of school and workplace environments in skill acquisition, especially in the context of soft skills. The quiz is based on empirical evidence from a survey among professional tertiary education and training students in Switzerland.

Make Your Own Quizzes and Flashcards

Convert your notes into interactive study material.

Get started for free
Use Quizgecko on...
Browser
Browser